0 Beobachter
Für dieses Spiel braucht man ein Mod

Über das Spiel

Willkommen auf der Enterprise, Lieutenant Munro! Mit dem Sequel zum erfolgreichen "Star TrekTM Voyager Elite Force (mehr als 100.000 verkaufte Units) bietet Activision dem Spieler die Möglichkeit, erneut in das Star Trek-Universum einzutauchen, neue Lebensformen zu entdecken und nebenbei als Sternenoffizier die Galaxie zu retten. Mit Star Trek Elite Force 2 wird vielen Fans ein Traum erfüllt. Die genaue und detailgetreue Wiedergabe des Star Trek-Universums schafft eine unvergleichliche Atmosphäre, zudem kann sich der Spieler auf die im Vergleich zum Vorgänger doppelt so lange Spieldauer freuen. Außerdem erfreut der virtuelle Rundgang durch die Sternenflottenakademie, auch hier sieht man, mit wie viel Liebe zum Star Trek-Universum dieses Spiel realisiert wurde. Neue Aufgaben, neue Feinde, neue Waffen. Obwohl das Team um Lieutenant Munro seine Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte, als es die USS Voyager im gefährlichen Delta-Quadranten gegen alle Widersacher verteidigen konnte (Star TrekTM Voyager Elite Force), wird das Elite-Team angeblich nicht mehr benötigt; die Mitglieder sollen sich friedlicheren Aufgaben zuwenden. Munro wird beauftragt, die Ausbildung von Kadetten an der Sternenflottenakademie zu überwachen. Glücklicherweise hat Captain Jean-Luc Picard hat ein Auge für besondere Talente, daher holt er Munro und dessen Team an Bord, damit diese nun die USS Enterprise beschützen. Der Spieler wird somit vielen alten Feinden gegenübertreten, aber auch völlig neue kennen lernen. Picard ist sich sicher, dass Munro es schaffen wird... und seinen Captain enttäuscht man nicht!

Features

  • Nichtlineare Missionen: Der Spieler hat verschiedene Möglichkeiten, eine Mission zu absolvieren, deren Verlauf hängt auch von seinen Entscheidungen ab. Auch das Auffinden von Geheimverstecken kann einen Missionsablauf stark beeinflussen.
  • Actionreiche Kämpfe: Nicht nur auf der Oberfläche fremder Planeten, auch in außerirdischen Städten und sogar auf der Außenhülle der Enterprise muss der Spieler gegen neue Feinde und gegen besonders üble Levelendgegner antreten. Dafür stehen ihm aber auch eine Fülle neuer, durchschlagskräftiger Waffen zur Verfügung.
  • Größer und schöner: Schon der Vorgänger war sehr erfolgreich in Deutschland; das Sequel wird mit längerer Spieldauer, spektakulärer Grafik und aufregenden Missionen erneut für Begeisterung bei den Actiongame-Fans sorgen.
  • Pures Star Trek – Feeling: Star TrekTM Elite Force 2 versetzt den Spieler mitten in das actiongeladene Star Trek-Universum, das filmreif in Szene gesetzt wurde; Star Trek-Fans freuen sich zudem über die Stimmen der deutschen Synchronsprecher, die schon im Kino und im TV Captain Picard und anderen beliebten Crewmitgliedern ihre Stimme geliehen haben.

Platformen

Kampagne, Missionen
Internet, LAN (play over Internet viaTunngle)
2 / 12
Kampagne, Missionen
Internet, LAN
2 / 12
0 Kommentare
Kommentar schreiben
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben.
- Zum Login

Du bist noch nicht angemeldet?
- Zur kostenlosen Anmeldung

Neuster Eintrag

Sniper Elite 3
vor 3 Jahren
Gauntlet
vor 3 Jahren
Helldrivers
vor 3 Jahren
Dead Island 2
vor 3 Jahren
Far Cry 4
vor 3 Jahren
Hazard Ops
vor 3 Jahren
Dead Island:...
vor 3 Jahren
Space Hulk
vor 3 Jahren
Sanctum 2
vor 3 Jahren
Dead Space 3
vor 3 Jahren
Warframe
vor 3 Jahren
Tribes: Ascend
vor 4 Jahren
F1 2013
vor 4 Jahren
Rise of Flight
vor 4 Jahren
Elsword
vor 4 Jahren
DCS World
vor 4 Jahren
Splinter Cell...
vor 4 Jahren
War Thunder
vor 4 Jahren