0 Beobachter

Über das Spiel

Mit einer ausgefeilten Mischung aus Ego-Shooter, Adventure und Strategiespiel schickt sich Project Eden an, das Genre der Action-Adventures zu revolutionieren. In nicht allzu ferner Zukunft ist die Erde dermaßen überbevölkert, dass es auf der Oberfläche keinen Platz für neue Gebäude mehr gibt, die deshalb immer höher in den Himmel wachsen müssen. Die Lebensqualität der Menschen, die "unten" wohnen müssen sinkt drastisch, da sie weder Sonnenlicht noch frische Luft abbekommen. Es dauert nicht lange, bis die unteren Geschosse zu Rotlichtvierteln werden, in denen Kriminelle, Mutanten und andere aus der Gesellschaft Verstoßene leben. Nur die Bauingenieure und Statiker besuchen noch die Fundamente, um dort hin und wieder nach dem Rechten zu sehen. Dieselbe Aufgabe haben auch vier Mitglieder der Urban Protection Agency, die dort unten mysteriöse Fehlfunktionen in einer Fleischfabrik untersuchen sollen.

Ihre Aufgabe ist es, die Beamten sicher durch die Fabrik zu führen. Das ist allerdings nur der Auftakt zu einem unglaublichen Abenteuer, das Sie immer tiefer in die "Abgründe" der Metropole führt und Sie auf die Spur eines Geheimnisses bringt, in dem verbotene Genexperimente an Menschen noch das Harmloseste sind. Dabei wandelt Project Eden auch auf den Pfaden von Taktikspielen wie Commandos 2 oder Desperados, denn jedes Teammitglied verfügt über ganz spezielle Fähigkeiten. So ist Carter beispielsweise der Einzige, der Zugriff auf Hochsicherheitssysteme erhält, während die Computerexpertin Minoko Informationen downloaden und sich in Überwachungskameras einhacken kann. Nur durch perfekte Zusammenarbeit hat das Team eine Chance, die vielen Gefahren, die das Spiel für sie bereithält, zu meistern.

Dem Lösen von Rätseln sowie taktischem Vorgehen kommt in Project Eden mindestens ebenso viel Bedeutung wie der reinen Balleraction. Trotzdem ist das Waffenarsenal äußerst ansehnlich: Neben der Laserpistole, die jeder Charakter mit sich führt, haben Sie Zugriff auf einen Energiescheibenwerfer, Minen und den so genannten "Zeitschocker". Neben einer Solo-Kampagne lädt Project Eden mit Spielmodi wie Deathmatch und Cooperative auch zu spannenden Multiplayergefechten via Internet und LAN ein. Actionfreunde sollten ebenso einen Blick auf Project Eden riskieren wie Rätsel- und Taktikfans -- Sie werden nicht enttäuscht sein!

Platformen

Kampagne, Missionen
Lokal
2 / 4
Kampagne, Missionen
Lokal
2 / 4
0 Kommentare
Kommentar schreiben
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben.
- Zum Login

Du bist noch nicht angemeldet?
- Zur kostenlosen Anmeldung

Neuster Eintrag

Sniper Elite 3
vor 3 Jahren
Gauntlet
vor 3 Jahren
Helldrivers
vor 3 Jahren
Dead Island 2
vor 3 Jahren
Far Cry 4
vor 3 Jahren
Hazard Ops
vor 3 Jahren
Dead Island:...
vor 3 Jahren
Space Hulk
vor 3 Jahren
Sanctum 2
vor 3 Jahren
Dead Space 3
vor 3 Jahren
Warframe
vor 3 Jahren
Tribes: Ascend
vor 4 Jahren
F1 2013
vor 4 Jahren
Rise of Flight
vor 4 Jahren
Elsword
vor 4 Jahren
DCS World
vor 4 Jahren
Splinter Cell...
vor 4 Jahren
War Thunder
vor 4 Jahren