0 Beobachter

Über das Spiel

Mit den Fantastic Four betreten die mit „dienstältesten“ Marvel-Heroen das Videospiel-Universum. Seit 1961 beweisen die vier wagemutigen Helden ein ums andere Mal, dass sich die Schurken dieser Welt besser in Acht nehmen sollten.

Im Rahmen einer Weltraum-Mission werden die vier durch kosmische Strahlung zu dem was sie jetzt sind, zu den Fantastic Four – zurück auf der Erde besitzt fortan jeder der vier überragende Superheldenfähigkeiten durch eben jenen Strahlen-Zwischenfall im All. Reed Richards, dessen Freundin Sue Storm, deren Bruder Johnny Storm und Ben Grimm treten von nun an als die Fantastic Four auf, um Unheil von rechtschaffenen Bürgern abzuwenden. Mr. Fantastic hat von nun an die Gabe, sich in jede nur erdenkliche Form zu pressen und extrem zu dehnen. Invisible Woman kann sich unsichtbar machen und Schutzschilde gegen Feinde nutzen. Human Torch hingegen setzt Dinge durch Willenskraft in Brand und fliegt, während The Thing enorme physische Attacken ausführen kann. Der damals fünfte Astronaut im Bunde, Viktor von Doom wurde zu Dr. Doom, dem Erzfeind der Fantastic Four, ausgestattet mit enormen Fähigkeiten. Der Kampf in und um New York kann beginnen...

Features

Genießen Sie das Filmerlebnis mit den Protagonisten, Schurken und Schauplätzen des kommenden Sommer-Blockbusters auf neue Art und Weise. • Erleben Sie den Film und noch viel mehr in der spannenden Storyline, die sich am Drehbuch und der Geschichte des Films orientiert (verfasst vom Hollywood-Autor Zak Penn). • Steuern Sie jedes Mitglied der einzigartigen Fantastischen Vier. • Übernehmen Sie die einzelnen Charaktere und nutzen Sie ihre individuellen Fähigkeiten, um Rätsel zu lösen, Hindernisse zu überwinden und Feinde zu besiegen. • Steuern Sie die Fantastischen Vier als Team mit dynamischem Wechsel zwischen den Charakteren, teambasierten Kämpfen und Zweispieler-Kooperations-Modus. • Stiften Sie in einer Vielzahl zerstörbarer Umgebungen Chaos unter Ihren Feinden.

Platformen

Kampagne
unbekannt
2

Systemanforderungen: 3D-Beschleunigerkarte benötigt 100% DirectX® 9.0c-kompatible Grafikkarte mit 32 MB samt Treiber*

Microsoft® Windows® 98/Me/2000/XP

Pentium® III- oder Athlon®-Prozessor mit mindestens

800 MHz

256 MB RAM

3500 MB unkomprimierter Festplattenspeicher (plus 400 MB für Windows®-Auslagerungsdatei)

100% Windows® 98/Me/2000/XP kompatibles Computersystem inkl.: DirectX® 9.0c (enthalten) 100% DirectX® 9.0c-kompatibler 16-Bit-Soundkarte samt Treiber 100% Windows® 98/Me/2000/XP-kompatibler Maus, Tastatur und Treiber 100% Windows® 98/Me/2000/XP- kompatiblem 4x CD-ROM-Laufwerk (konstante Übertragungsrate 600 K/Sek.) samt Treiber *Unterstützte Chipsätze für Windows 98/Me/2000/XP Alle NVIDIA® GeForce2-Chipsätze und aktuellere Versionen Alle ATI® Radeon 7500-Chipsätze und aktuellere Versionen

0 Kommentare
Kommentar schreiben
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben.
- Zum Login

Du bist noch nicht angemeldet?
- Zur kostenlosen Anmeldung

Neuster Eintrag

Sniper Elite 3
vor 3 Jahren
Gauntlet
vor 3 Jahren
Helldrivers
vor 3 Jahren
Dead Island 2
vor 3 Jahren
Far Cry 4
vor 3 Jahren
Hazard Ops
vor 3 Jahren
Dead Island:...
vor 3 Jahren
Space Hulk
vor 3 Jahren
Sanctum 2
vor 3 Jahren
Dead Space 3
vor 3 Jahren
Warframe
vor 3 Jahren
Tribes: Ascend
vor 4 Jahren
F1 2013
vor 4 Jahren
Rise of Flight
vor 4 Jahren
Elsword
vor 4 Jahren
DCS World
vor 4 Jahren
Splinter Cell...
vor 4 Jahren
War Thunder
vor 4 Jahren